Cashee

Update: Delistung zum 01.07.2015

Wir überprüfen regelmäßig die Aktualität unserer Vergleichsdatenbank. In diesem Zug kam es zu einer Delistung von Cashee aus dem CashbackJournal. Diese ist zunächst vorübergehender Natur, wir beobachten den Markt und diesen Anbieter weiterhin, entfernen aber seine Konditionen aus unserer Vergleichsdatenbank. Wir sind an Transparenz interessiert, deshalb veröffentlichen wir an dieser Stelle eine Delistinginformation:

Grund für Delisting:

  • Änderung an Infrastruktur Website
  • Cashbackpartner werden durch verbleibende Mitbewerber ebenfalls abgedeckt
  • Cashbackquoten in Vergleich zu direkten Mitbewerbern nur mäßig unterschiedlich

 

Testbericht (weiterhin verfügbar, Links entfernt)

Cashee, ehemals rabattsfuchser.de, ist einer der großen deutschen Cashback-Anbieter mit einigen interessanten Angeboten; vielfach sind unsere Favoriten aber in unseren Augen „für den Normalfall“ attraktiver.

Cashee scheint in unserem Vergleich mitunter durchaus attraktive Cashback-Konditionen anzubieten. Diese sind aber aus einem speziellen Grund mit Vorsicht zu genießen: Wir übernehmen zwar die von Cashee auf deren Website veröffentlichten Angaben zur Cashback-Vergütung 1:1, Cashee setzt bei der Berechnung dieser Raten aber voraus, dass der Nutzer nach Auslösen des Cashbacks dieses Ereignis über Facebook teilt. Passiert dies, so schlägt Cashee 50% auf seine Standard-Cashback-Rate auf, zahlt also 150 Prozent aus. Problematisch ist, dass eben genau diese 150% von Cashee in seiner Werbung als „die“ Cashback-Rate angegeben wird. Wir haben uns trotzdem entschlossen, trotz dieser Einschränkung der Objektivität und Vergleichbarkeit Cashee trotzdem in unserer Vergleichsdatenbank und damit in unserem Browser-AddOn zu listen. – Selbstverständlich weisen wir aber routinemäßig auf diesen Umstand in unserer Vergleichsdatenbank hin.

Da wir über wenig Erfahrung mit Cashee verfügen, möchten wir an dieser Stelle kein weitergehendes Urteil abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Infos, wie Du im Internet bei Einkäufen Geld zurück erhälst