lugrando

Update: Delistung zum 01.07.2015

Wir überprüfen regelmäßig die Aktualität unserer Vergleichsdatenbank. In diesem Zug kam es zu einer Delistung von Lugrando aus dem CashbackJournal. Diese ist zunächst vorübergehender Natur, wir beobachten den Markt und diesen Anbieter weiterhin, entfernen aber seine Konditionen aus unserer Vergleichsdatenbank. Wir sind an Transparenz interessiert, deshalb veröffentlichen wir an dieser Stelle eine Delistinginformation:

Grund für Delisting:

  • Änderung an Infrastruktur Website
  • Cashbackpartner werden durch verbleibende Mitbewerber ebenfalls abgedeckt
  • Cashbackquoten in Vergleich zu direkten Mitbewerbern nur mäßig unterschiedlich

Testbericht (weiterhin verfügbar, Links entfernt)

lugrando, hervorgegangen aus dem ehemaligen „Paid-Mailer“ „Aqua-Mailer“, betrieben von einem Einzelunternehmer aus dem saarländischen Friedrichsthal, ist nach eigenen Angaben angetreten, für eher weniger als mehr Onlineshops besonders gute Cashback-Konditionen sowie persönlichen Support anzubieten.

Ursprünglich handelt es sich bei diesem Angebot um einen sogenannten Paid-Mailer, also einen Dienst, der seine Nutzer für den Erhalt von Werbeemails und deren Bestätigung einen geringen Betrag verspricht. Zum Boom der „Paid4“-Dienste fanden sich in der Regel ausreichend viele Werbetreibende, um einen solchen Dienst zu betreiben, doch über die Jahre ging die Menge an Unternehmen, die in unserem Bereich Werbung schalten wollen, kontant zurück. Dies lag darin begründet, dass viele Nutzer die Angebote der Werbetreibenden kaum kauften und die Werbeemails nur sehr geringe sog. Conversionsrates erzielten. „Paidmail“-Werbung war also für viele Firmen ineffizient. So gingen der Großteil der heute noch existenten Paidmailer dazu über, ihren Nutzern das heutige Bonus- und Cashback-Modell anzubieten. Es mussten also entweder eine Aktion oder ein Kauf stattfinden, die eine Provision auslösten. So war die Refinanzierung gesichert. Lugrando ist einer der Paidmailer, der den Weg vom Paid4- zum Cashback-Anbieter besonders gut beschritten hat, auch wenn man der Website mitunter noch ihre alte „Abstammung“ anmerkt.

Besonders gute Cashback-Konditionen? Ein Grund, lugrando in unserer Vergleichsdatenbank zu listen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Infos, wie Du im Internet bei Einkäufen Geld zurück erhälst