Webmiles

Update: Delistung zum 06/2016
webmiles stellt seinen aktiven Betrieb ein. Wir haben diesen Anbieter deshalb aus unserer Vergleichsdatenbank entfernt. webmiles müssen bis Ende 2019 in Deutschlandcard-Punkte umgetauscht werden, ansonsten verfallen sie laut Nachricht vom webmiles vom 23.05.2016:

Vielen Dank für Ihre Teilnahme am Bonusprogramm webmiles.
Heute möchten wir Sie darüber informieren, dass wir webmiles zum
31. Dezember 2019 einstellen werden.

Ab dem 1. Juni 2016 ist das Sammeln von neuen Bonusmeilen nicht mehr möglich.
Die gesammelten Bonusmeilen können noch bis zum 31. Dezember 2019 im webmiles Prämienshop eingelöst werden.

Ab dem 1. Juni 2016 haben Sie die Möglichkeit, Ihre webmiles Bonusmeilen im Verhältnis 3:1 in DeutschlandCard Punkte einzutauschen.

Grund für Delisting:

  • Angebot wird durch Betreiberin eingestellt

webmiles ist kein „echtes“ Cashback-Programm und doch wieder eine der erste deutschen Websites, die eine Rückvergütung für Onlineshopping bietet. 1999 im „Dot-Com-Boom“ gegründet überlebte das Unternehmen, das nach mehreren Umfirmierungen heute zum Bertelsmann-Konzern gehört.

webmiles vergütet für Online-Einkäufe in Analogie zu Airline-Vielfliegerprogrammen Meilen, genannt „Webmiles“. Diese Webmiles können dann im webmiles-Onlineshop in Sachprämien getauscht werden, wobei teils Zuzahlungen notwendig werden.

Es ist schwer, den echten Wert von webmiles zu beziffern. Wir versuchen ihn hier an Hand von ausgewählten Gutscheinen, in die man seine webmails eintauschen kann, zu beziffern (Stand 09/2014):

Gutschein Nennwert webmiles 1000 webmiles =
Conrad Gutschein 20 Euro 7.580 € 2,64
cyberport Gutschein 25 Euro 9.400 € 2,65
DriversChoice Gutschein 10 Euro 4.600 € 2,17
iTunes Gutschein 10 Euro 3.660 € 2,73
OTTO Gutschein 10 Euro 3.660 € 2,73
Zalando Gutschein 20 Euro 7.000 € 2,85
Durchschnittswert 1.000 € 2,62

 

1 webmile entspricht demnach rund 0,26 Cent. Versuchen wir uns, diesen Wert in Vergleich zu den anderen hier vorgestellten Cashback-Programmen zu bringen. Für jeweils € 1,- Umsatz auf Zalando erhält man 6 webmiles (Stand 09/2014) – das entspricht nach der obigen Rechnung 1,57 Cent und damit 1,57% Cashback. Das ist im Vergleich zu unseren Favoriten unter den Cashback-Anbietern nicht viel. Damit lohnt sich eine Nutzung von webmiles wahrscheinlich nur in Ausnahmefällen – manchmal bietet webmiles bestimmte Prämien zu deutlich besseren Konditionen als die o.g. Gutscheine an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Infos, wie Du im Internet bei Einkäufen Geld zurück erhälst