Vergleichsdatenbank

Tipp: Diese Seite bookmarken!

Durchsuche unsere Vergleichsdatenbank

Tippe die Anfangsbuchstaben des gesuchten Shops ein. Insgesamt kennen wir derzeit die Konditionen von 22 Cashback-Anbietern für insgesamt 16560 verschiedene Websites und Onlineshops:

 

Im Feld „Shopname“ oben einen beliebigen Onlineshop eingeben und wir verraten, welcher Cashback-Anbieter am meisten rückvergütet

nur_icon_modusTipp: Wenn Du unsere Vergleichsdatenbank gerne magst, dann statte doch einfach Deinen Webbrowser damit aus: Für viele gängige Browser bieten wir ein Browser-AddOn an, das, wenn Du auf einer Website bist, für die es Cashback gibt, automatisch einen Cashback-Vergleich einblendet. Wenn Du nur einen dezenten Hinweis willst, dass es Cashback gibt, kannst Du auch das in unserem AddOn einstellen, so dass Du den Vergleich nur siehst, wenn Du auf das dann aufleuchtende Cashback-Icon in Deiner Toolbar klickst.


Hinweis zum Datenbestand

Wir recherchieren regelmäßig die aktuellen Konditionen aller bei bei uns genannten 22 Cashback-Anbietern und pflegen diese in unsere Vergleichsdatenbank ein.

Wir übernehmen diese Angaben teils automatisiert von den Cashback-Anbietern und aktualisieren diese jede Nacht. Trotzdem kann es zu tagesaktuellen Änderungen oder dazu kommen, dass nicht alle Shops eines jeden Cashback-Anbieters korrekt erfasst werden. Wir können daher keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben in unserer Datenbank übernehmen; bitte prüfe jeweils die aktuellen Konditionen bei dem jeweiligen Cashback-Anbieter.

Sollte Dir einmal ein Fehler auffallen, so findest Du einen Link („Stimmt etwas nicht?“) in der angezeigten Vergleichsübersicht. Benutze ihn gerne, um uns zu benachrichtigen, wenn unser System einmal etwas nicht ganz richtig erfasst haben sollte.

Hinweis zum Markenschutz

Wir verwenden in diesem Blog immer wieder Markennamen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit sind diese nicht als solche gekennzeichnet. Dies bedeutet aber nicht, dass kein Markenschutz besteht. Ein kennzeichenmäßiger Gebrauch durch uns ist nicht beabsichtigt.

2 Gedanken zu „Vergleichsdatenbank“

  1. Hallo,
    ich bin zwar erst kurz dabei, aber da ich unverhofft nach einem neuen Anbieter für DSL suchen musste (Mein bisheriger Provider kann entgegen der ersten Aussage am neuen Wohnort doch nicht liefern!) dachte ich mir, das es sinnvoll wäre, das System ausgiebig zu testen und das Cashback mit zu nehmen.
    Dabei ist mir aufgefallen, das die Ranglisten „nur bedingt stimmig sind“. Es lohnt sich z.B. DSL und Mobilfunk zu trennen!
    Bevor ich mich bei einem weiteren Partner registrierte, wollte ich mich versichern, das es sich auch wirklich lohnt. Der Partner, bei dem ich bereits einen Login habe, bietet beim gewählten Tarif 5€ mehr. Das sind in dem Falle – so Pi mal Daumen 7%.
    Da es eventuell zu komplex ist. dies am gewählten Tarif (offene Seite) festzumachen, wäre es doch hilfreich die Bewertung nach Warengruppe (DSL, Mobilfunk, …) zu splitten.

    Mit freundlichen Grüßen

    R. Schmidt
    IT-Consultant

    1. Vielen Dank für das konstruktive Feedback! Wir stehen hier vor dem Problem, dass viele Cashback-Anbieter diese Trennung in verschiedene Produktgruppen selbst bewusst nicht vornehmen, um mit der höchstmöglichen Cashback-Rate werben zu können. Oft dürfte es nicht leicht sein, die verschiedenen Cashback-Raten maschinell korrekt auszulesen und aufzusplitten, so dass wir derzeit nur die von den Anbietern veröffentlichten Maximal-Cashbacksätze listen. Wir bemühen uns aber, bei Maximalangaben den Zusatz „bis zu“ aufzuführen.
      Uns ist bewusst, dass unser Cashback-Vergleich für Websites mit mehreren pauschalen Prämien nur eine Übersicht, aber keine definitive Entscheidungsgrundlage bilden kann. Es ist und bleibt aber unser Ziel, den Cashback-Markt transparent zu machen und wir nehmen den Vorschlag gerne auf unsere to-do-Liste auf.
      Für weitere Verbesserungsvorschläge sind wir immer offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Infos, wie Du im Internet bei Einkäufen Geld zurück erhälst